MVZ Delitzsch

Das Medizinische Versorgungszentrum in Delitzsch

Corona & Sicherheit für unsere Patienten

Grippeanzeichen bleiben Sie bitte zu Hause und nehmen zunächst telefonisch Kontakt mit uns auf, um das weitere Vorgehen zu besprechen. 

Liebe Patienten! 
Auch wenn die Situation im Moment für Sie, aber auch für unsere Praxisteams nicht einfach ist, sind wir sehr gern für Sie da und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite! 
 
Nachfolgend finden Sie noch ein paar allgemeine Informationen zum Thema: 

  • Bitte kommen Sie nach Möglichkeit allein in unsere Praxis um die Anzahl der möglichen Kontakte weitgehend zu reduzieren. Falls Sie auf dem Weg zu uns doch begleitet werden müssen, sollten ihre Angehörigen ggf. außerhalb der Praxis auf Sie warten. Vor allem bitten wir Sie, keine Kinder in die Praxis mitzubringen. 
  • Bitte achten Sie selbst verstärkt auf den Abstand zu anderen Menschen,  1,5 - 2 Meter . 
  • Desinfizieren Sie bitte beim Betreten und Verlassen unserer Praxis  Ihre Hände. 
  • Beachten Sie bitte die empfohlenen Hygieneregeln: Husten & Nies-Etikette. 

 
Hier finden Sie einen Link zum Thema „Hygieneregeln für Risikogruppen“:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogruppen.html

  • Meiden Sie soziale Kontakte! 
  • Bei grippeähnlichen Beschwerden rufen Sie uns bitte unbedingt vor dem Praxisbesuch an! 

Wenn Sie an grippeähnlichen Symptomen (Fieber oder Husten, Halsschmerzen, Atemnot) leiden oder den Verdacht haben sich mit dem Corona Virus infiziert zu haben, gilt:
 
Bitte kontaktieren Sie uns zuerst per Telefon, Tel. Nr.: 034202 / 3481 73 und betreten Sie bitte NICHT die Praxis!
 

Wir besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen ebenfalls per Telefon!
 
So helfen Sie uns, nicht-infizierte Personen, vor allem mit Vorerkrankungen, zu schützen und die Ausbreitung des Virus zu stoppen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis ! 
 
 

Empfehlungen zur COVID-19 Schutzimpfung bei Patienten mit Blut- und Krebserkrankungen
 

Die Schutzimpfung soll Personen mit einem erhöhten Infektionsrisiko, Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Verlauf von COVID-19, Personen mit einem erhöhten Mortalitätsrisiko sowie deren engen Kontaktpersonen angeboten werden. Dazu gehören auch unsere Patienten vor, unter oder nach einer Chemotherapie, einer gezielten Therapie und/oder einer Therapie mit Immuncheckpoint-Inhibitoren. Der Schutz einer COVID-19-Impfung kann bei immunsupprimierten Patienten jedoch geringer sein. Konkrete Daten liegen dazu nicht vor, auch nicht zu einer schädlichen Wirkung der Impfstoffe.
 
Bei der patientenindividuellen Entscheidungsfindung bieten wir das Gespräch mit dem Patienten an.

Aktuell können sich jedoch nur Patienten der Prioriätsgruppe 1 (Alter > 80 Jahre und Mitarbeiter des Gesundheitswesens) über die Hotline 0800 0899089 oder online über sachsen.impfterminvergabe.de für Impftermin anmelden. Die Impfung erfolgt in den Impfzentren. Dabei kann das nächstgelegene Impfzentrum in Anspruch genommen werden.

Ihr Praxis Team 


Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt unserer Bemühungen.

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage der MVZ Delitzsch GmbH begrüßen zu dürfen. Wir möchten Ihnen gerne unsere Einrichtung mit ihren Fachbereichen, dem jeweiligen Leistungsspektrum und unseren Mitarbeitern vorstellen. Unser Anliegen ist es, die Patienten von der Diagnose über die Therapie bis hin zur Nachsorge ganzheitlich, individuell abgestimmt und nach dem neuesten medizinischen Kenntnisstand zu betreuen. Zur Philosophie unseres MVZ gehört es, unsere Patienten fachübergreifend gemeinsam zu versorgen. Wir bündeln alle fachspezifischen Kompetenzen und verstehen uns als Partner von Haus- und Fachärzten sowie von Kliniken.

Herzlich willkommen, Ihr Team des MVZ Delitzsch

Kontakt

Kontakt

Wir freuen uns auf Sie!

Hauptstandort 

Ludwig-Jahn-Straße 4
04509 Delitzsch

Tel:   034202 / 3481 0
Fax:  034202 / 3481 95

Standort Alte Post 

Eilenburger Str. 16
04509 Delitzsch

Tel.: 034202 738-0
Fax: 034202 738-16


Unsere Sprechzeiten finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Abteilungen.

Kontakt